Über uns

Unsere Struktur

Das Einzugsgebiet unseres ambulanten Pflegedienstes umfasst neben dem Stadtgebiet von Schwerin auch die Umlandgemeinden. Die Pflege wird unter ständiger Verantwortung einer leitenden Pflegefachkraft und deren Stellvertretung erbracht. Beide erfüllen die gesetzlichen Anforderungen zur Zulassung. Zudem sind in unserem Gesundheitsdienst

  • 10 Pflegefachkräfte,
  • 4 Pflegehilfskräfte,
  • 1 Verwaltungskraft,
  • 4 Betreuungskräfte und
  • 3 Hauswirtschaftskräfte angestellt.

Inhaberin Ramona Scheffel und ihr Team haben sich zur Qualitätsarbeit verpflichtet. Um diese umzusetzen, ist die stellvertretende Pflegedienstleiterin zur Qualitätsbeauftragten ernannt worden. In enger Zusammenarbeit mit der Inhaberin und unter Beteiligung des gesamten Teams wirkt sie auf die ständige Verbesserung der Leistungen hin – für unsere Kunden.

Unser Pflegemodell

In unserer Arbeit orientieren wir uns an dem ganzheitlich-rehabilitierenden Pflegemodell von Monika Krohwinkel. Sie geht von einem ganzheitlichen Menschenbild aus, bezieht in der Pflege neben dem Körper auch den Geist und die Seele sowie die Umwelt des Menschen mit ein. So können physische, psychische und soziale Bedürfnisse berücksichtigt werden. In ihrem Modell geht die Pflegewissenschaftlerin auf die Person, die Umgebung, die Gesundheit, das Wohlbefinden und den pflegerischen Handlungsprozess ein.

Die Umgebung wird nicht nur ganzheitlich betrachtet, sondern als wichtigste interne Komponente für Leben, Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen angesehen. Mensch und Umgebung werden dabei als offene, interagierende Systeme verstanden. Aus dem ganzheitlichen Verständnis werden Gesundheit und Krankheit nicht als Zustand, sondern als dynamische Prozesse definiert. Diese Sichtweise ermöglicht es, sich nicht nur auf Defizite zu konzentrieren, sondern auch die Fähigkeiten des Menschen herauszufinden und zu stützen. Im Zentrum der pflegerischen Zielsetzung steht dabei der Teil der Gesundheit, der vom pflegebedürftigen Menschen als Wohlbefinden und Unabhängigkeit erfahren wird.

Unsere Aufgaben

Unsere Aufgabe als ambulanter Gesundheitsdienst ist es, auf Verordnung Krankenpflege, Alten- und Familienpflege anzubieten – in der Häuslichkeit der Pflegebedürftigen. Wir konzentrieren uns dabei schwerpunktmäßig auf

  • die Grund- und Behandlungspflege
  • die Anleitung und Beratung pflegender Angehöriger
  • die Vermittlung von ergänzenden Hilfen.

In Zusammenarbeit mit dem Krankenhaus, dem behandelnden Arzt und der Sozialstation erstellen wir zunächst einen individuellen Pflegeplan. Während des Aufnahmegespräches erstellt die Pflegedienstleiterin anhand der Anamnese und der vorangegangenen Lebensumstände ein Konzept zur Reaktivierung. Der Patient wird dabei möglichst aktiv einbezogen.

Mit unserer ganzheitlichen Arbeit tragen wir dazu bei, dass Pflegeheimaufenthalte vermieden und Krankenhausaufenthalte entscheidend verkürzt werden. Das trägt wesentlich zur sozialen Absicherung und dadurch auch zur Lebensqualität der Patienten bei. Wir helfen den Pflegebedürftigen dabei, möglichst lange ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen. Sie können die Leistungen entsprechend der gesetzlichen Rahmenbedingungen, ihrem individuellen Unterstützungsbedarf und den Leistungen in ihrer Wohnung in Anspruch nehmen.

Leistungsübersicht

  • Hilfestellung bei der Körperpflege
  • Duschen und Baden
  • An- und Auskleiden
  • Hautpflege
  • Ernährung z.B. Einkauf
  • Mobilität
mehr erfahren…

Kontakt

Ambulanter Gesundheitsdienst Schwerin
Friedrich-Engels-Straße 2a
19061 Schwerin
Telefon: 0385 488 590 47
Telefax: 0385 488 590 48

Anfahrt & Route